Aus thyssenkrupp Home Solutions wird TK Home Solutions!

Skip Navigation

Pflege und Hilfe

Der Entlastungsbetrag: eine zweckgebundene Leistung für alle Pflegegrade

Pflegebedürftige haben Anspruch auf den Entlastungsbetrag für Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Pflegebedürftige Menschen, die zu Hause leben, beziehungsweise versorgt werden und einem Pflegegrad zugeordnet sind, haben Anspruch auf den monatlichen Entlastungsbetrag für Betreuungs- und Entlastungsleistungen. Der Entlastungsbetrag ist eine Leistung der Pflegeversicherung und beträgt für alle Pflegegrade 125 Euro im Monat. Sie erfahren in unserem Ratgeber, was der Entlastungsbetrag genau ist, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen und wofür Sie den Entlastungsbetrag verwenden können. Außerdem erhalten Sie Informationen darüber, wie Sie den Entlastungsbetrag erhalten und weitere hilfreiche Informationen zu diesem Thema.

Eingewöhnen im Pflegeheim: hilfreiche Tipps für Angehörige beim Umzug ins Pflegeheim

Angehörige können bei der Eingewöhnung helfen

Der Umzug ins Pflegeheim gehört zu den einschneidendsten Momenten im Leben. Bei vielen Betroffenen verursacht diese Vorstellung Angst und Unsicherheit. Mit der richtigen Unterstützung lässt sich der Übergang jedoch so gestalten, dass es allen Beteiligten damit gut geht. In unserem Ratgeber erfahren Sie wie Angehörige helfen können, dass alte und pflegebedürftige Menschen sich leichter im neuen Zuhause eingewöhnen und wohlfühlen.

Gute Gründe für den Einzug ins Pflegeheim

Mögliche Gründe für Einzug ins Pflegeheim und potenzielle Nachteile

Viele ältere Menschen sind eines Tages auf professionelle Pflege angewiesen. Dabei fällt es den meisten Betroffenen schwer, sich für den Einzug ins Pflegeheim zu entscheiden und sich mit der Veränderung der Lebensumstände zurechtzufinden. Angst und Unsicherheit sind groß. Es kann gute Gründe für den Einzug ins Pflegeheim geben. Ebenso kann dieser Schritt die Chance für einen kleinen Neubeginn im fortgeschrittenen Alter sein und bei gesundheitlichen Einschränkungen mehr Freiheit eröffnen. In unserem Ratgeber erfahren Sie, was die Vorteile und Gründe für einen Umzug ins Pflegeheim sind und welche potenziellen Nachteile bestehen.

Pflegedienst-Betrug: Was nun?

Nicht immer sind ambulante Pflegedienste seriös

Viele Menschen in Deutschland sind von ambulanten Pflegediensten abhängig. Manche Betroffene machen leider Erfahrungen mit unseriösem Verhalten durch den Pflegedienst. Die Abrechnung nicht erbrachter oder nur unzureichend erbrachter Leistung oder Pfusch bei den Pflegeleistungen kommen vor. In unserem Ratgeber erfahren Sie an wen Sie sich bei Pflegedienst-Betrug wenden können, welche Probleme mit dem ambulanten Pflegedienst auftreten können und weitere wichtige Informationen.

Pflegedienst finden: Worauf muss ich achten?

Körperpflege, Haushaltshilfe oder Gesundheitsversorgung

In Deutschland gibt es über 13.000 Pflegedienste. Unter dieser großen Auswahl den richtigen Pflegedienst zu finden ist nicht leicht. Die Qualität reicht von sehr gut bis schlecht, deshalb sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen, um einen guten Pflegedienst zu finden. In unserem Ratgeber erfahren Sie, wo Sie suchen können und worauf Sie achten sollten.

Kurzzeitpflege: wie lange soll sie dauern und in welcher Einrichtung?

Temporärer Pflegebedarf

Neben dem stationären Aufenthalt im Pflegeheim und dem ambulanten Pflegedienst gibt es noch eine weitere Option – die Kurzzeitpflege in einer professionellen Pflegeeinrichtung oder zuhause. In unserem Ratgeber erklären wir Ihnen genau, was Kurzzeitpflege ist, welche Gründe es dafür geben kann, wie lange diese Art der Pflege dauert, welche Kosten anfallen und welche Zuschüsse es gibt.

Haarausfall Männer: Sie können gezielt gegenwirken

Welche Mittel können Sie einsetzen?

Viele Männer leiden unter Haarausfall und das kratzt bei vielen am Selbstbewusstsein. Es gibt verschiedene Mittel und Therapien, die offensiv zur Stärkung des Haarwuchses beworben werden. In unserem Ratgeber erfahren Sie, welche Arten von Haarausfall es gibt, was Sie dagegen tun können und wie Sie Haarausfall kaschieren können.

Brille putzen: Tipps für Brillenträger

Jederzeit glasklaren Durchblick

Durch Fingerabdrücke, Fettflecken oder Schlieren auf den Brillengläsern wird dich Sicht von Brillenträgern oft beeinträchtigt. Sie erfahren in unserem Ratgeber, wie Sie Ihre verschmutzten Brillengläser schnell und effektiv reinigen, welche Mittel und Materialien sich zum Brille putzen eignen und was Sie vermeiden sollten.

Hörgeräte reinigen: Tipps zur Pflege Ihrer kleinen Hörhilfen

Regelmäßige Reinigung für lange Funktionstüchtigkeit

Damit Ihre Hörgeräte lange einwandfrei funktionieren, ist eine regelmäßige Reinigung, Trocknung und Pflege wichtig. Im Idealfall sollte auf Ihrer Tagesordnung jeden Tag die Reinigung Ihrer Hörgeräte stehen. In unserem Ratgeber erfahren Sie welche Tipps beim Hörgeräte reinigen und pflegen Sie beachten sollten, um eine lange Funktionstüchtigkeit zu gewährleisten.

Erfolgreich mit dem Rauchen aufhören – mit diesen sinnvollen Tipps

Welche Tricks Ihnen dabei wirksam und langfristig helfen

Es ist immer schwer sich von einer Gewohnheit zu trennen. Hierzu zählt auch das Rauchen. Möchten Sie mit dem Rauchen aufhören, haben wir in unserem Ratgeber sinnvolle Tipps, die Ihnen dabei wirksam und langfristig helfen können.

Mindestlohn Pflegekräfte: Der Mindestlohn in der Pflege wird erhöht

Mindestlohn für Pflegekräfte wird ab September 2022 erhöht

Ab dem 01. September 2022 wird der Mindestlohn für Pflegekräfte schrittweise erhöht. Bis Ende des Jahres 2023 sollen die Änderungen wirksam werden. In unserem Ratgeber erfahren Sie, was Pflegekräfte verdienen, für wen die Umsetzung der Erhöhung des Mindestlohns für Pflegekräfte gilt und wie diese konkret aussieht.

Pflegegeheimnisse für graue Haare

Tipps zur Schonung und richtigen Pflege für Ihre grauen Haare

Unsere Haare verändern sich im Alter und werden grau. Das bedeutet aber nicht, dass Ihr Haar weniger attraktiv aussehen muss. Bei Männern galten graue Haare schon immer als attraktiv, tragen Sie Ihre grauen Haare auch als Frau mit Stolz. Wichtig sind die richtige Pflege und der richtige Umgang mit Ihren grauen Haaren. In unserem Ratgeber erfahren Sie warum Haare grau werden und was es bei der Pflege zu beachten gilt.

Pflegekosten

Welche Pflegekosten Sie von der Steuer absetzen können

Sie sind pflegebedürftig oder ein pflegender Angehöriger? Dann können Sie, abhängig vom Pflegegrad, bei der gesetzlichen oder privaten Pflegeversicherung Kosten für die Pflege beanspruchen. Doch die fallen vergleichsweise gering aus. Deshalb ist es für pflegebedürftige Menschen und für die Angehörigen wichtig zu wissen, ob und welche Pflegekosten Sie von der Steuer absetzen können. Antworten auf diese und andere Fragen erhalten Sie hier!.

Pflege zuhause

Tipps und Tricks für eine gelungene Betreuung

Eine geliebte Person wird pflegebedürftig und Sie überlegen, die Pflege selbst in die Hand zu nehmen? ➤ Das müssen Sie über die Pflege zuhause wissen.

Demenz im Alter

Was ist Demenz, wie wird Sie erkannt und behandelt?

Demenz im Alter kann zu einem sehr schwerwiegenden Problem für die betroffenen Personen werden. In unserem Ratgeber informieren wir Sie genauer zu dem Thema.

Körpergeruch im Alter

Das sollten Sie wissen

Körpergeruch im Alter ist für viele Senioren ein leidiges und sensibles Thema. Bekommen Sie in unserem Ratgeber wertvolle Tipps für den Umgang damit.

Pflege zuhause...

... in Zeiten von Corona

Pflege in Zeiten von Corona ist für alle Beteiligten eine Herausforderung. Wir geben Ihnen einen kleinen Einblick, was möglich ist und was Sie erwartet.

Assistenzhunde - Helfer auf vier Pfoten

Assistenzhunde können Menschen mit Behinderungen den Alltag deutlich erleichtern. Bekommen Sie durch den Erfahrungsbericht einen kleinen Einblick.

Pflegebedürftig, was nun?

Die Voraussetzungen, um als “pflegebedürftig” eingestuft zu werden, sind in Deutschland durch das elfte Buch im Sozialgesetzbuch (SGB XI) definiert. Die dort festgelegten Richtlinien regeln den Anspruch auf Pflegeleistungen. Seit Januar 2017 orientiert sich der Pflegebedürftigkeitsbegriff nicht mehr daran, wie viel Zeit pro Tag ein Mensch auf Hilfe angewiesen ist, sondern wie selbstständig er seinen Alltag gestalten kann.

Was, wenn ich im Alter plötzlich auf Pflege angewiesen bin?

Gut die Hälfte der Befragten geben in Umfragen an, dass Sie auch im Falle einer Pflegebedürftigkeit im vertrauten Umfeld bleiben möchten. Dieser Wunsch kann in den meisten Fällen auch erfüllt werden. Etwa zwei Drittel der Pflegebedürftigen, die Zuhause gepflegt werden, werden durch Angehörige betreut.

Pflegestärkungs­gesetz II & Zuschüsse

Die aktuelle Studie „Wohnen im Alter 2016“ von TK Elevator zeigt es deutlich: Die Mehrheit der Deutschen möchte im Alter Zuhause wohnen bleiben. Ihr vertrautes Eigenheim möchten ebenso wenig pflegebedürftige Menschen verlassen. Häufig übernehmen daher Familienangehörige, Freunde oder ambulante Dienste die Pflege und Betreuung.

Essen auf Rädern

1961 wurden zum ersten Mal 30 Rentnerinnen und Rentner in Berlin mit Essenslieferungen direkt nach Hause unterstützt. Seitdem ist Essen auf Rädern ein gängiger Begriff geworden, doch viele vermuten dahinter nach wie vor einen qualitativ minderwertigen Notbehelf für Menschen, denen keine andere Wahl bleibt.

nach oben

Ihr Ansprechpartner für Treppenlifte.

Ihr Standort: Home Solutions - Deutsch

Rufen Sie uns kostenfrei an:
0800 40 50 60 8

Zurück

Gratis-Beratungstermin vereinbaren

Ja, ich habe Interesse an einem kostenfreien Beratungstermin vor Ort.

Wir unterstützen Sie auch gerne beim Thema Finanzierung und Antragstellung für Fördermittel.

Bitte wählen Sie Ihre Anrede
Bitte geben Sie ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie ihren Vornamen an
Bitte geben Sie eine korrekte Nummer ein.
Bitte geben Sie Ihre Straße ein.
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie Ihren Ort an.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.

„Ich habe die Datenschutzerklärung von TK Home Solutions zur Kenntnis genommen“.

Zurück

Gratis-Broschüre bestellen

Bestellen Sie unsere Gratis-Broschüre, um mehr über uns und unsere Produkte zu erfahren.

Bitte geben Sie ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie ihren Vornamen an
Bitte geben Sie eine korrekte Nummer ein.
Bitte geben Sie Ihre Straße ein.
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie Ihren Ort an.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.

„Ich habe die Datenschutzerklärung von TK Home Solutions zur Kenntnis genommen“.

Zurück

Kundendienst: Sie sind bereits Kunde und haben ein Anliegen?

Wir kümmern uns. Füllen Sie bitte die unten stehenden Felder aus und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit. Wir rufen Sie gerne zurück.

Bitte geben Sie ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie ihren Vornamen an
Bitte geben Sie eine korrekte Nummer ein.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.

„Ich habe die Datenschutzerklärung von TK Home Solutions zur Kenntnis genommen“.

Gratis-Beratungstermin vereinbaren

Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. Wir werden Sie zeitnah kontaktieren.

Gratis-Broschüre bestellen

Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde erfolgreich übermittelt.

Kundendienst: Sie sind bereits Kunde und haben ein Anliegen?

Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. Wir werden Sie zeitnah anrufen.

Gratis-Beratungstermin vereinbaren

Hier ist gerade etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut. Vielen Dank.

Gratis-Broschüre bestellen

Hier ist gerade etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut. Vielen Dank.

Kundendienst: Sie sind bereits Kunde und haben ein Anliegen?

Hier ist gerade etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut. Vielen Dank.