Covid-19: Wir sind für Sie da! Hilfreiche Informationen auf dem Weg zu Ihrem Treppenlift in Zeiten von Corona.

Skip Navigation

Alternativen zum Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt

Dieses Jahr ist alles anders. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie ist auch die Weihnachtszeit eine andere als die Jahre zuvor. Der gemütliche Besuch auf dem Weihnachtsmarkt wird 2020 wohl nicht möglich sein. Deutschland befindet sich nach wie vor im Lockdown. Großveranstaltungen sind verboten und zudem nicht ratsam.

Das ist aber noch lange kein Grund, gänzlich auf die besinnliche Stimmung zu verzichten. In unserem heutigen Artikel möchten wir Ihnen fünf Alternativen zum Familienbesuch auf dem Weihnachtsmarkt vorstellen.

Einzelne Stände in den Innenstädten

Statt einem eng gedrängten Weihnachtsmarkt, bei dem Bude an Bude steht, gehen die meisten Städte dazu über, einzelne Stände in der gesamten Innenstadt aufzustellen. So können Sie bei Ihrem gewöhnlichen Stadtbummel neben der üblichen Beleuchtung und Dekorationen etwas zusätzlichen Weihnachtsflair genießen. Durch die Essensstände müssen Sie auch in diesem Jahr nicht auf die üblichen Leckereien zur Weihnachtszeit verzichten.

Achtung jedoch: in manchen Städten ist der Verkauf von Essen an den Ständen nicht erlaubt, wie beispielsweise in Stuttgart. Hier finden Sie dafür aber zahlreiche Verkaufsstände mit Waren, die sich über die ganze Stadt verteilen.

Eine Wanderung durch die Altstadt

Malerische Gebäude, bunte Lichter, schöne Dekoration. Viele deutsche Städte sind auch schon ohne Weihnachtsmarkt besinnlich. Sie können also, statt einem Weihnachtsmarktbesuch, durch die Gassen von historischen Städten wie Rothenburg, Trier oder Celle schlendern. Da die Gastronomie derzeit keine Gäste empfangen darf, sind viele zu einem To Go Verkauf übergegangen. So haben Sie bei Ihrer Innenstadtschlenderei auch ein wenig das Gefühl von leckeren Verkaufsständen auf dem gängigen Weihnachtsmarkt.

Kostenloses Infopaket anfordern

Gratis Info Broschüren und Treppenlift Produktinformationen

Ja, ich wünsche das individuell zusammengestellte Infopaket und möchte hierfür eine kostenfreie telefonische Beratung.

Bitte geben Sie ihren Vornamen an
Bitte geben Sie ihren Nachnamen an.
Bitte prüfen Sie das Format.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.

Bitte bestätigen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Vielen Dank!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten! Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Folgende Inhalte könnten interessant für Sie sein:

Drive-In-Weihnachtsmarkt

Warum eigentlich über den Weihnachtsmarkt laufen? Sie könnten doch auch fahren, oder? Tatsächlich ist dies im Jahr 2020 möglich!

Manche Städte, wie der Kreis Soest und Kalkar in NRW oder die Stadt Landshut in Bayern, sind kreativ geworden und haben Drive-In-Weihnachtsmärkte organisiert. Dabei fahren Sie im eigenen PKW durch die Gassen an den Ständen vorbei und können sich die Weihnachtsleckereien direkt in Ihr Auto liefern lassen. Auf dem Drive-In-Weihnachtsmarkt können Sie in sicherem Abstand zu allen anderen Besuchern die Adventszeit genießen.

alternative zum Weihnachtsmarkt

Digitaler Weihnachtsmarkt

Der berühmte Christkindlmarkt in Nürnberg findet auch dieses Jahr statt, allerdings digital. Der Weihnachtsmarkt hat eine eigene Webseite, auf der sich mehrere Händler zusammengetan haben und Ihre Waren in einer Art Online-Shop anbieten. Die einzelnen Stände können über eine Galerie digital besucht werden und haben eine eigene Seite auf der Homepage des Christkindlmarktes.

Diesem Beispiel folgten auch andere Städte wie Dresden, Essen und der Kurort Seiffen aus dem Erzgebirge. Der Vorteil ist hier, dass Sie den Weihnachtsmarkt ohne eine aufwändige und teure Städtereise besuchen können. Außerdem können Sie dabei zu jeder Zeit gemütlich im eigenen Wohnzimmer bummeln.

Wenn Sie Tipps benötigen, wie Sie mit Smartphone und Tablet umgehen, finden Sie auch dazu Informationen in unserem Ratgeber.

Adventsausstellung im Gartencenter

Schon immer haben Gartencenter und Floristen Adventsausstellungen für ihre weihnachtlichen Gestecke und anderer Basteleien angeboten. Oft finden diese Ausstellung samstags oder sogar sonntags statt. Warum nicht eine solche Ausstellung als Alternative zum Weihnachtsmarkt nutzen? Hier können Sie in gemütlicher Atmosphäre bummeln, kleine Geschenke für Ihre Liebsten und Dekoration für Ihr eigenes Zuhause finden. Die Stimmung steht der auf dem Weihnachtsmarkt in der Regel in nichts nach.

alternative zum Weihnachtsmarkt

Sie sehen, auch wenn dieses Jahr einiges anders ist, müssen Sie sich die Weihnachtsstimmung nicht verderben lassen. Beachten Sie aber bei jedem Ausflug die Abstandsregeln. Zusätzlich sollten Sie beim Aufenthalt im Freien darauf achten, immer warm genug angezogen zu sein. Denn die Winterzeit ist schließlich auch Erkältungszeit. Mit ein bisschen Vorsicht können Sie die besinnlichen Tage folglich auch in diesem Jahr genießen.

nach oben