Aus thyssenkrupp Home Solutions wird TK Home Solutions!

Skip Navigation

Das 9-Euro-Ticket der Deutschen Bahn – und wer es nutzen kann

9-Euro-Ticket

Zusammen mit einer mehr oder weniger erfolgreichen Bremse bei den Benzin- und Dieselpreisen wird die Bundesregierung Reisende in diesem Sommer mit einem günstigen Bahn-Ticket entlasten. Zu einem Fixpreis von den namensgebenden 9 Euro dürfen Menschen in ganz Deutschland damit von A nach B fahren – vorausgesetzt, es handelt sich um Nahverkehrsangebote. Erfahren Sie hier, für wen das 9-Euro-Ticket infrage kommt und welche Einschränkungen gelten.

Was ist das 9-Euro-Ticket?

Die Verknappung von Öl, eine angespannte geopolitische Situation und Inflation aufgrund einer anhaltenden Niedrigzinspolitik in den USA und Europa sorgen vor allem für eine Sache: explodierende Spritpreise. Pro Liter lagen die Preise im Jahr 2020 bei rund1,29 Euro. 2021 waren es 1,58 Euro und in 2022 bislang 1,89 Euro. Teilweise werden Preise deutlich jenseits von 2 Euro an den Tankstellen aufgerufen.

Dies erhöht die Kosten für Transport und Mobilität für Autofahrerinnen und Autofahrer deutlich. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich beispielsweise um Touristen oder um Berufspendler, die keine andere Wahl haben und auf ihr Auto angewiesen sind, handelt. Steigende Gehälter können nicht mit der Rohstoffknappheit und der Geldentwertung durch hohe Inflation mithalten. Die Folge sind Autofahrer, die in finanzielle Schieflage geraten.

Neben der eingangs erwähnten Spritpreisbremse hat die Bundesregierung für den Sommer 2022 daher in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn ein neues Bahn-Ticket entworfen. Für insgesamt nur 9 Euro können Personen damit im Nahverkehr für einen ganzen Monat durch Deutschland fahren. Inbegriffen sind nicht nur Züge, sondern auch Busse und andere Mittel des ÖPNV. Bequem wie mit Ihrem eigenen Treppenlift fahren Sie damit zum Zielort.

Beratungstermin vereinbaren

Unsere technischen Berater sind für Sie da - Wir beraten Sie kostenlos und unterstützen gerne beim Thema Finanzierung und Antragstellung für Fördermittel.

Wer kann das 9-Euro-Ticket nutzen?

Das 9-Euro-Ticket ist im System der Deutschen Bahn eine Monatskarte wie alle anderen Monatskarten auch. Das heißt, dass Sie ab dem Zeitpunkt des Kaufs dieses Bahn-Ticket für genau diesen Monat unbeschränkt nutzen dürfen. Ob Sie nur eine einzige Fahrt von Hannover nach Wolfsburg unternehmen oder jeden Tag von München nach Flensburg fahren und zurück, spielt keine Rolle: Das Ticket ist (fast) immer und überall in Deutschland gültig und es gibt keine "maximale Fahrtenanzahl" oder vergleichbare Einschränkungen.

Allerdings gelten einige Besonderheiten, die Sie bei Interesse am Ticket beachten sollten:

  • Das Ticket gilt bis auf wenige Ausnahmen im Regional- und Nahverkehr sowie im ÖPNV (U-Bahn, Bus, Tram, S-Bahn). Es gilt nicht im Fernverkehr (IC, ICE).
  • Das Bahn-Ticket ist nicht kombinierbar mit Rabatten, die Ihnen eine Bahncard geben würde. Mit Ausnahme des Besitzes einer Bahncard 100, die ohnehin kostenfreie Fahrten erlaubt, kostet das Ticket somit immer genau 9 Euro.
  • Das 9-Euro-Ticket gilt explizit nur für die Fahrten in der 2. Klasse. Möchten Sie in der 1. Klasse fahren, müssen Sie dafür wie gewöhnlich das passende Ticket kaufen. Kombinationsmöglichkeiten aus 9-Euro-Ticket und Erste-Klasse-Ticket gibt es nicht.
  • Kinder bis zu einem Alter von sechs Jahren nehmen Sie kostenlos mit. Ab sechs Jahren aufwärts müssen diese Kinder und Jugendliche ein eigenes 9-Euro-Ticket mitführen.

Was genau heißt "ein Monat"?

Wenn die Deutsche Bahn davon spricht, dass das 9-Euro-Ticket einen Monat lang gültig ist, meint das Unternehmen damit den Kalendermonat. Das heißt, es ist jeweils vom ersten bis zum letzten Tag des Monats nutzbar. Einige Beispiele zeigen, wie es funktioniert:

  • Kaufen Sie ein Ticket am 1. Juli 2022, können Sie es von diesem Tag bis zum 31. Juli 2022 verwenden.
  • Kaufen Sie ein Ticket am 20. Juli 2022, ist es ebenfalls bis zum 31. Juli 2022 gültig, da es sich um denselben Kalendermonat handelt.

Planen Sie, viel zu verreisen, sollten Sie das Bahn-Ticket daher am besten gleich zu Monatsbeginn kaufen.

9-Euro-Ticket

Welche Einschränkungen gelten für das 9-Euro-Ticket?

Beim 9-Euro-Ticket gelten diverse Einschränkungen – etwa für Kinder, die 1. Klasse und Bahncardrabatte. Darüber hinaus sollten Sie auf die folgenden Eigenschaften dieses Bahn-Ticket achten:

  • Die Fahrradmitnahme ist nicht im Ticket enthalten. Die Bahn warnt außerdem generell davor, Fahrräder mitzunehmen, da eine hohe Auslastung aller Züge vor allem an Wochenenden und während der Feiertage erwartet wird. Unter Umständen passt ein mitgebrachtes Fahrrad schlicht nicht in den Zug.
  • Sitzplatzreservierungen sind unwahrscheinlich, da dies im Nahverkehr ohnehin nicht üblich ist. Auf manchen Strecken wird dieser Service jedoch angeboten. Informieren Sie sich dazu rechtzeitig über die Bedingungen auf der Strecke, die Sie fahren möchten.
  • Fern- und Nahverkehr sind strikt getrennt. Wenn Sie eine Route fahren, die zu Teilen aus Zügen im Nahverkehr und Zügen im Fernverkehr besteht, reicht ein 9-Euro-Ticket für den Nahverkehrsanteil aus. Für den Fernverkehrsanteil der Reise müssen Sie dann jedoch ein zweites Ticket erwerben.

Unterstützung durch Bahnpersonal

Viele Bahnreisende befinden sich bereits in einem etwas höheren Alter, haben körperliche Einschränkungen oder eine Behinderung. Andere nehmen sehr viel Gepäck mit, was die Reise erschwert. Für diese Personen sind zu große Menschenmengen an Bahnhöfen ein Problem.

Zu diesem Zweck wird die Bahn an Bahnhöhen an Tagen mit einer sehr hohen Nachfrage zusätzliches Personal einsetzen. Dieses wird versuchen, den Besucherandrang zu regulieren und damit Unterstützung zu leisten. Bei Problemen vor Ort empfiehlt es sich daher, sich an diese Personen zu wenden. Gleichzeitig sollten Sie bedenken, dass auch dieses Personal nur aus Menschen besteht, die mit der zu erwartenden hohen Last viel Arbeit zu erledigen haben. Halten Sie sich daher an einige einfache Regeln:

  • Verstauen Sie das Gepäck an Bord des Zuges gut und nicht innerhalb der Wege.
  • Am Bahnsteig verteilen Sie sich außerdem am besten entlang der gesamten Länge des Zuges, um Gedrängel beim Einstieg zu vermeiden.

Reisetipps für das 9-Euro-Ticket

Der sehr günstige Preis für den Nahverkehr erlaubt es Menschen, große Teile von Deutschland für wenig Geld zu besuchen. In der Bahn-App können Sie gezielt auswählen, dass Sie bei der Suche nach einer Verbindung nur Nahverkehrsverbindungen aussuchen möchten. Diese Einstellung stellt sicher, dass Sie mit dem von Ihnen gekauften Bahn-Ticket garantiert für 9 Euro zu Ihrem Ziel gelangen.

Gleichzeitig sollten Sie sich darauf einstellen, dass eine Fahrt im Nahverkehr nicht zu vergleichen ist mit dem Fernverkehr. Die in diesen Tagen immer wieder in den Nachrichten zu findende Insel Sylt ist zwar ein beliebtes Ziel. Legen Sie die Strecke von München bis Sylt im Nahverkehr zurück, sind Sie allerdings 19 Stunden unterwegs. Ob der Aufenthalt auf Sylt Sie für diese extrem lange Reise entschädigen kann, müssen Sie selbst entscheiden.

Andere Orte sind weniger überfüllt und liegen viel näher:

  • Das Elbsandsteingebirge in der Sächsischen Schweiz lädt zum Wandern ein. Ein beliebtes Ziel im Sommer abseits überfüllter Innenstädte.
  • Das Allgäu und Oberbayern erreichen Sie mit dem Bahn-Ticket ebenfalls günstig. Dort wartet eine Mischung aus Seen und Gebirgsspitzen, die Sie mit der Bayerischen Regiobahn erreichen.
  • Im Norden hingegen sind Usedom und Rügen beliebt. Auf Usedom selbst gibt es die Bäderbahn, die Sie ebenfalls mit Ihrem 9-Euro-Ticket nutzen können.
  • Im Westen von Deutschland ist die Mittelrheinbahn mit ihren Panoramafenstern eine Idee wert: Die bringt Sie zu Burgruinen und durch das Rheintal.

Häufig gestellte Fragen zum 9-Euro-Ticket (FAQ)

Was ist das 9-Euro-Ticket?

Das 9-Euro-Ticket ist ein zeitlich begrenztes Angebot der Deutschen Bahn. Es gilt vom 1. Juni 2022 bis zum 31. August 2022 und ist jeweils einen Monat lang gültig. Es macht, bis auf die anfänglichen 9 Euro, alle Fahrten kostenlos. Das Bahn-Ticket gilt nur im Nahverkehr, wodurch beispielsweise der ICE nicht mit dem 9-Euro-Ticket genutzt werden kann.

Wer bekommt das 9-Euro-Ticket?

Jeder, der daran interessiert ist, kann das 9-Euro-Ticket kaufen. Es ist allerdings nicht mit anderen Rabatten kombinierbar, wie etwa einer Bahncard. Dies wird damit begründet, dass das 9-Euro-Ticket eine Monatskarte ist, für die prinzipiell keine Bahncard-Rabatte gelten.

Wo kann ich das 9-Euro-Ticket kaufen?

Die üblichen Vertriebskanäle der Deutschen Bahn bieten das 9-Euro-Ticket an. Das heißt, dass Sie es online oder in der App für Smartphones erhalten sowie direkt an Bahnhöfen an einem Automaten oder an einem Servicepunkt vor Ort. Unterschiede hinsichtlich der Funktion des Tickets gibt es nicht.

Kann jeder das 9-Euro-Ticket kaufen?

Ja. Außerdem steht es Ihnen frei, das Ticket für andere Personen zu kaufen. Während des Buchungsverlaufes in der App wählen Sie dazu "Ticket für eine andere Person" und geben dort den Namen ein. Diese andere Person muss sich dann, sollte es zu einer Fahrkartenkontrolle kommen, entsprechend ausweisen.

Was ist das City Ticket?

Sie fahren mit einem City-Ticket im jeweiligen City-Gebiet kostenlos mit U-Bahn, S-Bahn, Tram oder Bus zum Bahnhof und im Anschluss an Ihre Bahnreise zu Ihrer Zieladresse. 

Ist das 9-Euro-Ticket personalisiert?

Ja. Das 9-Euro-Ticket ist personalisiert und gilt nur im Nahverkehr. Das Ticket ist nicht übertragbar. Sie können jedoch beim Kauf des 9-Euro-Tickets, auch in der App, ein Ticket für eine andere Person erwerben. 

Kostenloses Infopaket anfordern

Gratis Info Broschüren und Treppenlift Produktinformationen

Ja, ich wünsche das individuell zusammengestellte Infopaket und möchte hierfür eine kostenfreie telefonische Beratung.

Bitte prüfen Sie das Format.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.

Bitte bestätigen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Vielen Dank!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten! Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Folgende Inhalte könnten interessant für Sie sein:

nach oben

Ihr Ansprechpartner für Treppenlifte.

Ihr Standort: Home Solutions - Deutsch

Rufen Sie uns kostenfrei an:
0800 40 50 60 8

Zurück

Gratis-Beratungstermin vereinbaren

Ja, ich habe Interesse an einem kostenfreien Beratungstermin vor Ort.

Wir unterstützen Sie auch gerne beim Thema Finanzierung und Antragstellung für Fördermittel.

Bitte wählen Sie Ihre Anrede
Bitte geben Sie ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie ihren Vornamen an
Bitte geben Sie eine korrekte Nummer ein.
Bitte geben Sie Ihre Straße ein.
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie Ihren Ort an.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.

„Ich habe die Datenschutzerklärung von TK Home Solutions zur Kenntnis genommen“.

Zurück

Gratis-Broschüre bestellen

Bestellen Sie unsere Gratis-Broschüre, um mehr über uns und unsere Produkte zu erfahren.

Bitte geben Sie ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie ihren Vornamen an
Bitte geben Sie eine korrekte Nummer ein.
Bitte geben Sie Ihre Straße ein.
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie Ihren Ort an.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.

„Ich habe die Datenschutzerklärung von TK Home Solutions zur Kenntnis genommen“.

Zurück

Kundendienst: Sie sind bereits Kunde und haben ein Anliegen?

Wir kümmern uns. Füllen Sie bitte die unten stehenden Felder aus und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit. Wir rufen Sie gerne zurück.

Bitte geben Sie ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie ihren Vornamen an
Bitte geben Sie eine korrekte Nummer ein.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.

„Ich habe die Datenschutzerklärung von TK Home Solutions zur Kenntnis genommen“.

Gratis-Beratungstermin vereinbaren

Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. Wir werden Sie zeitnah kontaktieren.

Gratis-Broschüre bestellen

Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde erfolgreich übermittelt.

Kundendienst: Sie sind bereits Kunde und haben ein Anliegen?

Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. Wir werden Sie zeitnah anrufen.

Gratis-Beratungstermin vereinbaren

Hier ist gerade etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut. Vielen Dank.

Gratis-Broschüre bestellen

Hier ist gerade etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut. Vielen Dank.

Kundendienst: Sie sind bereits Kunde und haben ein Anliegen?

Hier ist gerade etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut. Vielen Dank.