Aus thyssenkrupp Home Solutions wird TK Home Solutions!

Skip Navigation

Fit und gesund

Unterernährung im Alter: Trinknahrung

Im Alter sinkt der Nahrungsbedarf, trotzdem neigen viele Seniorinnen und Senioren zur Unterernährung. Die Ursachen hierfür können vielfältig sein, beispielsweise Schmerzen beim Kauen, altersbedingte veränderte Ess- und Trinkgewohnheiten oder psychische oder krankheitsbedingte Auslöser. Trinknahrung kann helfen, negative Auswirkungen zu vermeiden. In unserem Ratgeber erfahren Sie, was Unterernährung ist, welche Folgen sie haben kann und für wen Trinknahrung geeignet ist.

Das Immunsystem stärken mit den richtigen Lebensmitteln

Unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden hängen stark von unserem Immunsystem ab. Ein starkes Immunsystem macht uns widerstandsfähig gegenüber Krankheitserregern und Viren. Besonders wichtig für das Immunsystem ist eine richtige Ernährung. Erfahren Sie in unserem Ratgeber, wie Sie Ihr Immunsystem mit den richtigen Lebensmitteln stärken.

Kaffee – Anregender Genuss oder schleichendes Gift?

Im Durchschnitt trinkt jeder Mensch in Deutschland rund 160 Liter Kaffee pro Jahr. Zubereitungsart, Zusätze, gesundheitliche Wirkung – Beim Thema Kaffee gehen die Meinungen stark auseinander. In unserem Ratgeber erfahren Sie wie Kaffee wirkt und ob er Ihre Gesundheit negativ beeinflusst oder doch gesund ist.

So wichtig ist Sonnenschutz: Sonnencreme & Co.

Ausreichender und regelmäßiger Sonnenschutz ist wichtig, um sich vor den gesundheitlichen Folgen einer intensiven UV-Strahlung zu schützen. Haut und Augen brauchen gleichermaßen Schutz vor der Sonne. In unserem Ratgeber erfahren Sie wieso Sonnenschutz so wichtig ist und welche Möglichkeiten es zum Schutz vor UV-Strahlung gibt.

Wasser trinken – und warum Sie darauf nicht verzichten dürfen

Wir wissen, dass Wasser für uns überlebenswichtig ist. Ohne Wasser würden wir verdursten. In unserem Ratgeber erfahren Sie, warum es so wichtig ist genügend Wasser am Tag zu trinken und welche Folgen es haben kann, wenn Sie zu wenig Wasser trinken.

Demenz: Nein Danke! So können Sie Demenz vorbeugen

Demenz ist eine Krankheit, die uns alle treffen kann. Die Hirnleistung wird hier kontinuierlich herabgesetzt. Primäre Demenz gilt als unheilbar, aber es existieren verschiedene Verbeugungsmöglichkeiten. In unserem Ratgeber erfahren Sie was Demenz ist, welche Ursachen und Symptome es gibt und wie Sie Demenz vorbeugen können.

Honig – Das Antibiotikum der Natur

Honig ist nährstoffreich und schmackhaft. Viele wissen jedoch nicht, dass Honig sehr gesund und sogar ein natürliches Antibiotikum ist. Die gesundheitsförderlichen Eigenschaften waren früher schon bekannt. In unserem Ratgeber erklären wir Ihnen wie Bienenhonig medizinisch eingesetzt werden kann und welche Honigsorte die gesündeste ist.

Pneumonie – die Lungenentzündung

Pneumonie ist den meisten besser bekannt als Lungenentzündung. Diese Krankheit kann Menschen jeden Alters treffen. Eine Pneumonie heilt in der Regel bei sorgfältiger Behandlung ohne weitere Komplikationen aus. Eine Lungenentzündung kann aber auch sehr gefährlich werden, besonders bei älteren Menschen. Erfahren Sie in unserem Ratgeber alles Wichtige über Pneumonie, um einer Lungenentzündung vorzubeugen, sie im Ernstfall schnell zu erkennen und richtig reagieren zu können.

E-Rezept: Vereinfacht zum richtigen Medikament durch Digitalisierung in der Medizin

Das E-Rezept löst die rosafarbenen Verschreibungszettel beim Arzt ab. Mit dem elektronischen Rezept erhalten Sie Ihre Medikamente einfacher und bequemer. Vor allem können Sie das E-Rezept auch bei Online-Apotheken nutzen oder die Medikamente von Ihrer Vor-Ort-Apotheke per Lieferservice erhalten. Statt Zettelwirtschaft gibt es ein komfortables und sicheres E-Rezept. Auch für Ärzte und Apotheker wird die Abwicklung besser. Wir erklären Ihnen, was es mit dem E-Rezept auf sich hat.

Mehlersatz – Schmackhaft backen und kochen ohne Weizenmehl

Während der Corona-Pandemie und des Ukraine-Kriegs ist es zu Engpässen beim Weizenmehl gekommen. Knappheit auf der einen und Hamsterkäufe auf der anderen Seite haben Mehl im Supermarkt rar gemacht. Was kommt als Mehlersatz zum Kochen und Backen infrage? Wir zeigen Ihnen, welche Alternativen es für Weizenmehl gibt und wofür Sie sie am besten verwenden.

Alternative zu Sonnenblumenöl

Durch den Krieg in der Ukraine wird das Sonnenblumenöl knapp. Oft ist es bereits ausverkauft oder sehr teuer geworden. Welche Alternativen zu Sonnenblumenöl gibt es? Die häufigste Option ist Rapsöl, weshalb es auch hier zu Knappheit und Teuerung kommt. Welche Öle und Fette eignen sich zum Backen, Kochen und für die kalte Küche? In unserem Ratgeber zeigen wir Ihnen die besten Möglichkeiten für Sonnenblumenöl-Ersatz.

Die Thrombose als komplexe Krankheit – Was Sie über die Krankheit wissen müssen

Die Thrombose ist die dritthäufigste Gefäßkrankheit und sehr komplex. Meistens tritt sie als Beinvenenthrombose auf. In Bezug auf Covid-19-Impfungen rückte die Hirnvenenthrombose stärker ins allgemeine Bewusstsein. Wir erklären die Ursachen und Symptome von Thrombosen und wie sie behandelt werden. Am wichtigsten ist jedoch die Prävention: Wir geben Ihnen Tipps und Tricks, um das Risiko für eine Erkrankung zu minimieren.

Novaminsulfon: Ein wirkungsstarkes Schmerz- und Fiebermittel

Novaminsulfon (Novalgin) gilt als eines der stärksten Schmerzmittel aus der Gruppe der Nicht-Opioide. Novaminsulfon ist rezeptpflichtig und sollte nur in Ausnahmefällen und bei sehr starken Schmerzen verschrieben werden. Wir erklären Ihnen, was es mit Novalgin auf sich hat, wie das Fieber- und Schmerzmittel wirkt und was Sie bei der Einnahme beachten müssen.

Kombination Erdbeeren Balkon – Warum nicht? So gelingt es!

Erdbeeren sind süß, saftig und sehr lecker. Um die schmackhaften Früchte auch im eigenen Zuhause anzubauen, braucht es nicht viel Platz. Ein Garten ist nicht notwendig, Sie können Erdbeeren auch auf dem Balkon pflanzen. In unserem Ratgeber können Sie alles über die geeigneten Sorten, Anpflanzmöglichkeiten und Pflegetipps nachlesen. Damit auch Sie bald leckere Erdbeeren vom eigenen Balkon genießen können.

Paprika anpflanzen – Tipps für Garten, Terrasse und Balkon

Zu einem der beliebtesten Gemüsepflanzen zählen Paprika. Die Pflanzen tragen farbenfrohe, sortenreiche und gesunde Früchte, die sich im Garten, aber auch auf dem Balkon gut anpflanzen lassen. Tipps und Hinweise zum idealen Standort und der Aussaat und anschließenden richtigen Pflege erhalten Sie in unserem Ratgeber.

Calciummangel – Diese Anzeichen weisen auf eine Mangelerscheinung hin

Unsere heutige Ernährung ist meistens sehr reichhaltig und wir erhalten alle wichtigen Nährstoffe über sie. Trotzdem haben viele Menschen einen Mangel an bestimmten Mineral- und Nährstoffen. Dazu zählt auch der Calciummangel. Bei einem Mangel an Calcium können viele verschiedene Symptome auftreten. Erfahren Sie hier warum Calcium wichtig für unseren Körper ist, wie sie einen Calciummangel erkennen und warum dieser so gefährlich ist.

Hilfsorganisation Ukraine: Wie Sie Hilfsorganisationen jetzt gut unterstützen können

Durch den Krieg in der Ukraine sind viele Menschen auf Hilfe angewiesen. Millionen Flüchtlinge haben sich über die Grenzen in andere Länder Europas gerettet. Die Menschen, die in der Ukraine geblieben sind, kämpfen mit Hunger, Kälte, fehlendem Strom und Wasser. Zahlreiche Hilfsorganisationen leisten humanitäre Hilfe für die Menschen, die durch den Krieg betroffen sind. Wie Sie helfen können und was Sie beachten sollten, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Herzinfarkt und andere Herzkrankheiten: So reagieren Sie richtig

Das Herz ist eines der wichtigsten Organe. Es hält Ihren Blutkreislauf in Schwung und versorgt durch das Blut Ihren ganzen Körper mit Sauerstoff und Nährstoffen. Die möglichen Erkrankungen dieses komplexen Organs sind vielfältig. Herzkrankheiten wie Herzinfarkt oder Herzinsuffizienz kommen am häufigsten vor. In unserem Ratgeber erhalten Sie die wichtigsten Informationen über Herzkrankheiten und wie Sie sie erkennen.

BMI-Rechner und Idealgewicht – Darum spielt der BMI im Alter eine wichtige Rolle

Normalgewicht, Unter- oder Übergewicht, der Body-Mass-Index (BMI) hilft Ihnen dabei Ihr eigenes Gewicht korrekt einzuschätzen. Mit einem BMI-Rechner können Sie erste Anhaltspunkte gewinnen, ob Sie etwas an Ihrem Gewicht ändern sollten. Aber es existieren noch andere Möglichkeiten das Idealgewicht zu berechnen. In unserem Ratgeber können Sie alles zum Thema BMI-Rechner und Idealgewicht nachlesen.

Vitaminmangel – Bei folgenden Anzeichen und Symptomen besteht Handlungsbedarf

Vitamine sind Mikronährstoffe, die wir alle für einen gesunden Körper und Geist brauchen. Haben Sie einen Vitaminmangel, kann das zu langfristigen und schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen führen. Eine gesunde Ernährung ist hier das A und O. Es ist deshalb wichtig, zu wissen, welche Vitamine Sie brauchen und ob Sie einen Vitaminmangel haben. Alle wichtigen Informationen zum Thema Vitaminmangel erhalten Sie in unserem Ratgeber.

Online Apotheke: Vor- und Nachteile

Medikamente im Internet zu bestellen, geht heute ganz einfach. Per Mausklick werden die Arzneimittel zu Ihnen nach Hause geliefert. Online Apotheke oder doch die Apotheke um die Ecke? Erfahren Sie hier alles, was Sie zum Thema Online Apotheke wissen sollten, und welche Vor- und Nachteile sie bietet.

Herzanatomie - Wie funktioniert das wichtigste Organ?

Das Herz ist mit dem Gehirn zusammen unser wichtigstes Organ. Das Herz arbeitet ein Leben lang ununterbrochen als Pumpe und versorgt den Körper mit Sauerstoff. Das Organ ist komplex und faszinierend aufgebaut und sehr sensibel. Erfahren Sie, wie das Herz funktioniert und welche Besonderheiten es in der Herzanatomie gibt!

Mehr als nur Husten - was ist COPD?

Mit der Lungenerkrankung COPD ist anders als mit einem einfachen Husten nicht zu spaßen.Erfahren Sie, auf welche COPD-Symptome Sie achten müssen, welche Risikofaktoren für COPD bestehen, wie die Erkrankung behandelt wird und wie Sie gut mit einer COPD-Erkrankung leben können.

Akute Bronchitis bei Senioren: Anzeichen, Verlauf, Behandlung

Bei einer akuten Bronchitis sind die Bronchien, die unteren Atemwege, entzündet. Die Erkrankung wird meist durch Erkältungsviren verursacht und tritt daher oft zusammen, während oder nach einer Erkältung auf.Was eine akute Bronchitis für Senioren bedeuten kann, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

COPD und Corona: Was COPD Erkrankte beachten sollten

COPD und Corona - ein Thema, das viele Betroffene seit dem Beginn der COVID-19 Pandemie im Frühjahr 2020 nachhaltig bewegt. Die Fragen drehen sich dabei immer wieder um dieselben Dinge: Die Hygieneschutzmaßnahmen, um Vorbehalte gegenüber dem häufig als unangenehm empfundenen Tragen der OP- oder FFP 2-Maske und nicht zuletzt um die Corona-Impfung.

Gern möchten wir hier ein wenig Unterstützung geben und insbesondere älteren COPD-Patienten in Sachen "COPD und Corona" mit den nachfolgend zusammengetragenen Informationen helfen, die aktuelle Situation gut zu meistern.

Sauerstoffsättigung im Blut - lebensnotwendig für alle Körperfunktionen

Unser Blut transportiert Sauerstoff in die Lunge. Von dort gelangt er in unsere Körperzellen. Eine optimale Sauerstoffsättigung ist lebenswichtig für alle Organe und für alle Körperprozesse.
Erfahren Sie hier, was die Sauerstoffsättigung ist, welche Werte als normal gelten und wie Sie selbst Ihre Sauerstoffsättigung messen können.

Darmspiegelung - Indikationen, Nutzen, Risiken und Vorbereitung

Die Darmspiegelung ist eine besonders wirkungsvolle und vielseitig einsetzbare Methode zur Gesundheitsvorsorge. Aber wann wird sie durchgeführt? Welche Vor- und Nachteile bietet Sie? Und bereite ich mich optimal darauf vor? Wir haben die wichtigsten Antworten.

Parkinson: Symptome, Behandlung und Umgang im Alltag

Morbus Parkinson ist eine neurologische Erkrankung, die somit vor allem das zentrale Nervensystem betrifft. Neben Alzheimer gehört Parkinson zu den hierzulande am häufigsten auftretenden neurologischen Erkrankungen. Schätzungsweise leiden aktuell rund 400.000 Menschen in Deutschland unter dem Krankheitsbild.

Fragen und Antworten rund um das Thema Organspendeausweis

Es ist schon mehr als 50 Jahre her, dass am 3. November 1971 der erste Organspendeausweis an seinen Besitzer übergeben wurde. Trotz dieses langen Zeitraums besteht in der Bevölkerung noch immer viel Unsicherheit zu diesem Thema. Nachfolgend haben wir daher einige der am häufigsten gestellten Fragen zum Oranspendeausweis zusammengetragen und kompetent beantwortet.

Gymnastik und Knieübungen: 5 Minuten für die Knie

Unsere Knie müssen jeden Tag Erstaunliches leisten. Sie tragen den gesamten Körper und werden ständig gestreckt und gebeugt. Da ist es auch kein Wunder, dass sie sich ab und zu schmerzhaft melden. Hier erfahren Sie, mit welchen Gymnastikübungen für die Knie Sie Schmerzen und anderen Beschwerden vorbeugen können.

Hüftarthrose: Wie kann man Arthrose in der Hüfte vorbeugen?

Wenn Knorpelschäden im Gelenk die Funktion beeinträchtigen und sich die Gelenkinnenhaut aufgrund falscher Reibung zwischen Gelenkkopf und Gelenkpfanne entzündet, spricht der Mediziner von einer Arthrose. Die Coxarthrose als Arthrose im Hüftgelenk kann die Lebensqualität von Betroffenen stark beeinträchtigen, da die Bewegungsfähigkeit eingeschränkt wird, und Schmerzen in unterschiedlichen Ausprägungen zum Alltag werden.

Gürtelrose im Alter: Was kann man gegen eine Gürtelrose tun?

Die Gürtelrose ist eine ansteckende Infektion, die durch das Varizella-Zoster-Virus ausgelöst wird. Da etwa jeder fünfte Mensch mindestens einmal im Leben an Gürtelrose erkrankt, ist es sinnvoll, die wichtigsten Fakten rund um das Thema Gürtelrose im Alter zu kennen und zu wissen, wie sich Gürtelrose behandeln lässt. Wir haben die häufigsten Fragen hierzu für Sie zusammengetragen und kompetent beantwortet.

Corona-Impfung und Corona-Booster: Das Wichtigste im Überblick!

Täglich erscheinen Meldungen in den Medien rund um das Thema Corona und Corona-Impfung. Da fällt es oftmals schwer den Überblick zu behalten. Boostern? Ab wann? Und mit welchem Impfstoff? Wo gibt es Impftermine? In dem nachfolgenden Artikel wollen wir Ihnen die Fragen rund um Corona, Corona-Impfung und das Thema Boostern beantworten.

Blut spenden im Alter: Können Senioren Blut spenden?

Vor einigen Jahren galt in Deutschland noch: Wer älter ist als 69 Jahre darf kein Blut spenden. Wissenschaftliche Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass das Blut älterer Spender von ebenso hohem Nutzen ist wie das jüngerer Menschen.

Schlaganfall

Ein Schlaganfall kann Ihren Alltag vollkommen verändern und Ihr Leben auf den Kopf stellen! Erfahren Sie alles über Schlaganfall Symptome, Risikofaktoren, Therapie und Reha in unserem Ratgeber

Schwarzer Hautkrebs

Der schwarze Hautkrebs – auch maligne Melanom genannt – ist ein bösartiger Tumor, der von den pigmentbildenden Zellen, den Melanozyten, ausgeht. Je früher die Krankheit entdeckt und behandelt wird, desto besser sind die Heilungschancen.

Gicht: Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten

Gicht ist ein verbreitetes Leiden. Es handelt sich um eine Stoffwechselerkrankung, deren Auslöser eine erhöhte Harnsäure-Konzentration im Blut ist. Meistens ist Gicht erblich bedingt.

Weißer Hautkrebs

Im Alter steigt das Risiko für weißen Hautkrebs.Um weißen Hautkrebs frühzeitig zu erkennen, sollte man selbst nach Hautveränderungen Ausschau halten und sich ärztlich untersuchen lassen.

Ursachen und Formen der Niereninsuffizienz

Bei einer Niereninsuffizienz handelt es sich um eine schwerwiegende Funktionsstörung der Nieren. Die Krankheit kann aber gut behandelt werden.

Glaukom - der Grüne Star

Mit dem Alter lässt bei vielen Menschen das Sehvermögen nach. Eine häufige Augenerkrankung im Alter ist der Grüne Star (Glaukom). Bekannt aus der frühesten Antike, gab Aristoteles ihr den Namen Glaukom. Im Deutschen bedeutet es so viel wie „leuchtend" oder „hell".

Corona Testvarianten: Fragen und Antworten zu PCR-Test, Schnell- und Selbsttests zum Nachweis von COVID 19

Infektionsketten zu durchbrechen und den Coronavirus eindämmen – das ist weltweit das oberste Ziel. Dazu notwendig sind nicht nur die Impfstoffe, sondern auch verschiedene Testverfahren, die zum Nachweis einer COVID 19-Erkrankung dienen.

Guter Schlaf und die Auswirkungen auf die Gesundheit

Schlaf ist wichtig, um körperlich und geistig langfristig gesund und fit zu bleiben. Erfahren Sie mehr über Auswirkung und Verhinderung von Schlafmangel.

Medizinische Masken

Was gibt es bei FFP2- und OP-Masken zu beachten?

Zur Eindämmung des Corona-Infektionsgeschehens ist das Tragen medizinischer Masken und FFP2 -Masken in der Öffentlichkeit Pflicht.

Tränende Augen

Augenleiden im Alter und was dagegen hilft

Tränende Augen - auch die Augen werden älter und machen sich entsprechend bemerkbar. Es gibt verschiedene Ursachen, die tränende Augen hervorrufen.

Sport mit Prothese

Sportprothese für Aktivitäten älterer Menschen

Für Menschen nach einer Amputation ist Sport trotzdem wichtig. Die heutigen Sportprothesen machen es ganz einfach, Sport mit Prothese zu treiben.

Osteoporose

Wie Sie Ihre Knochen im Alter stärken

Osteoporose schleicht sich gerade bei älteren Menschen langsam ein. ➤ Was ist Osteoporose, wie äußert sie sich und wie können Sie sie gezielt vorbeugen?

Hautpflege im Winter

Tipps für eine strahlende Haut

Trockene Heizungsluft und Kälte führen dazu, dass Ihre Hautpflege im Winter angepasst werden muss. ➤ Diese Tipps verhelfen zu gesunder und strahlender Haut.

Heilpflanzen

Wie Sie sich die Kraft der Natur zunutze machen

Mit Heilpflanzen Körper, Geist und Seele heilen? Schon die alten Ägypter nutzten die Kraft der Natur. ➤ Was sind Heilpflanzen und wie werden sie angewandt?

Spazieren gehen im Alter

Tipps für schöne Sonnenstunden

Spazieren gehen im Alter kann ein Lichtblick für viele Senioren sein. ➤ Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Zeit an der frischen Luft am besten gestalten.

Die Schilddrüse

So klein und doch so wichtig

Die Schilddrüse kann trotz ihrer winzigen Größe vieles im Körper bewirken. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihrer Schilddrüse gerade im Alter behandeln sollten.

Venöse Insuffizienz

Bewusster Lebensstil für weniger schwere Beine

Immer mehr Menschen zwischen 18 und 79 Jahren leiden an der chronisch-venöse Insuffizienz. Wir haben Tipps, wie Sie die Beschwerden lindern können.

Erkältungszeit

Warum wir in der kalten Jahreszeit besonders gefährdet sind.

Draußen wird es kälter und drinnen gehen die Heizungen an – Die Erkältungszeit beginnt. Aber warum ist die Erkältungsgefahr nun höher? Lesen Sie hier.

Omas Hausmittel

Zur Bekämpfung kleinerer Beschwerden

Heute stellten wir Ihnen in unserem Ratgeber Omas beste Hausmittel für die Gesundheit vor. So können Sie kleine Beschwerden garantiert leicht behandeln!

Dehydration

Die Bedeutung der Flüssigkeitszufuhr bei älteren Menschen

Schwimmen gehen hat viele Vorteile für ältere Menschen. Es hilft etwa die motorischen Fähigkeiten zu verbessern und trainiert zudem den ganzen Körper.

Schwimmen im Alter

Die Vorteile des Schwimmens für Senioren

Schwimmen gehen hat viele Vorteile für ältere Menschen. Es hilft etwa die motorischen Fähigkeiten zu verbessern und trainiert zudem den ganzen Körper.

Bluthochdruck

Die stille Krankheit

Eine IPSOS-Umfrage für Quantom Genomics zeigt, dass die Mehrheit Bluthochdruck nicht als solche erkennen, obwohl sie sich als tödlich erweisen kann.

Nierensteine

Die Symptome, Behandlung und Vorbeugung

Nierensteine entstehen oft unbemerkt. Welche Ursachen sie haben, an welchen Symptomen man sie erkennt und wie ihnen vorgebeugt werden kann. Lesen Sie hier.

Plötzlich Bypass

Was Sie dabei beachten müssen

Ein überraschender Bypass steht an? Wie dieser abläuft, welche Risiken er birgt und wie Sie danach wieder normal weiterleben können, lesen Sie jetzt.

Corona-Test

Wie? Wann? Wo?

Wie viel kostet ein Corona-Test? Wann sollte auf Corona getestet werden? Wo werden diese Tests durchgeführt? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie hier.

Herzinfarkt

Achten Sie auf einen gesunden Lebensstil

Wie ein Herzinfarkt zustande kommt, welche Symptome er aufweist und wie Sie ihm am besten vorbeugen können. Alles Wichtige jetzt in unserem Ratgeberartikel..

Mit Alternativmedizin gegen Corona?

Lieber nicht!

In unserem neuesten Ratgeber erklären wir Ihnen, warum Alternativmedizin gegen das Coronavirus kein wirksames Mittel ist. Hier erfahren Sie mehr.

Barfußgehen

Doping für die Füße

In unserem heutigen Ratgeber erfahren Sie alles Wichtige, was Sie über das Barfußgehen wissen müssen und welche positiven Effekte es auf Ihre Psyche hat.

Herzinsuffizienz

Wenn die Kräfte nachlassen

In unserem neusten Beitrag untersuchen wir die Entstehung einer Herzinsuffizienz und an welchen Symptomen diese Krankheit zu erkennen ist.

Sommerliches Backen

Ohne Zucker

Lernen Sie heute in unserem Ratgeber unsere sommerlichen Backrezepte ohne Zucker kennen und kommen Sie in den sündenfreien Genuss dieser Leckereien.

Gutes Hören auch im Alter

Hörgeräte schaffen Abhilfe

Viele Senioren benötigen mit der Zeit ein Hörgerät, weil die Hörprobleme im Alter zunehmen. Hörgeräte können die Lebensqualität deutlich verbssern. Wir klären auf, worauf Sie bei Hörgeräten achten müssen.

Digital gegen die Infektionskette

Die Corona-Warn-App

Bereits seit einem guten Monat ist die Corona-Warn-App der Bundesregierung in Deutschland aktiv. Sie setzt auf die anonyme Nachverfolgung von Kontakten und ergänzt damit die klassische Kontaktverfolgung der Gesundheitsämter. In unserem aktuellen Artikel möchten wir Ihnen nähere Informationen über den Umgang mit der Corona-Warn-App geben.

Die richtige Brille im Alter

Alles rund um das Thema Sehhilfe

Viele Senioren benötigen mit der Zeit eine Brille, weil die Sehstärke der Augen nachlässt. Wir klären auf, worauf Sie beim Kauf einer Brille achten müssen.

Schöne Haut im Alter

Die Geheimnisse einer frischen Haut

Schöne, strahlende Haut ist ein Ziel der meisten Menschen. Lesen Sie in unserem Ratgeber Artikel Einblicke in die Geheimnisse für eine schöne Haut im Alter. So werden Sie definitiv nicht nur im Geiste jung bleiben.

Gesunde Ernährung im Sommer

Tipps zur Vitaminzufuhr

In unserem neuesten Ratgeber geben wir Ihnen wertvolle Tipps zu einer gesunden und abwechslungsreichen Ernährung im Sommer. Hier erfahren Sie mehr.

Verlängerung der Pollensaison...

...durch den Klimawandel

Der Klimawandel bringt viele Folgen mit sich, mit denen viele Menschen gar nicht rechnen. So verlängert sich die Pollen-Saison durch den Klimwandel deutlich.

Psychomotorik...

...für ältere Menschen

Jeder von uns möchte solange wie möglich mobil bleiben und selbständig sein. Mit Übungen zur Psychomotorik für ältere Menschen kommen sie dem Ziel näher.

Meditation im Alter

Geeignet zur Entspannung für Menschen aller Altersgruppen

Häufig kommt es vor, dass Ihre Gedanken sich um tausend Dinge gleichzeitig kreisen. Meditieren im Alter ist dafür die perfekte Lösung, um fokussiert zu sein.

Typische Fußprobleme im Alter

Was Sie dagegen tun können

Je älter man wird, desto mehr körperliche Probleme treten auf. Die Füße tragen einen das ganze Leben und leiden dementsprechend oft besonders im Alter

Krebs im Alter

Informationen zur Vorsorge und Behandlung von Krebs

Das Risiko für die Krankheit Krebs steigt mit zunehmendem biologischen Alter. Was Sie tun können, um Krebs im Alter vorzubeugen, erfahren Sie hier.

Coronavirus

Was Sie vielleicht noch nicht darüber wissen

In unserem heutigen Ratgeber stellen wir Ihnen Erkenntnisse über das Coronavirus vor, die Sie eventuell noch gar nicht wussten. Hier erfahren Sie mehr!

Mit Tai-Chi auf dem Boden bleiben

Stürze im Alter mit Tai-Chi verhindern

Gerade im Alter erhöht sich die Gefahr eines Sturzes. Mit Tai-Chi können Sie Gleichgewichtsstörungen bekämpfen und die Gefahr des Hinfallens vermindern.

Erste Hilfe leisten

Entscheidende Tipps

In unserem Ratgeber Artikel geben wir eine wichtige Auffrischung Ihres Erste-Hilfe-Kurses. Jedem sollte bewusst sein, dass Erste Hilfe Leben rettet.

Gesundheit

Video-Sprechstunden beim Arzt boomen

Durch die Corona-Pandemie mussten die Ärzte zu ungewöhnlichen Maßnahmen greifen. Videosprechstunden beim Arzt boomen extrem. Erfahren Sie hier mehr.

Rückenschmerzen im Alter

Übungen für Zuhause

Rückenschmerzen können gerade im Alter eine lästige Begleiterscheinung sein und einem das Leben schwer machen. Erfahren Sie mehr zur Schmerzbewältigung.

10 Aktivitäten in der Quarantäne

Fit und gesund trotz Quarantäne. Wir zeigen wie.

Aufgrund einer Vorerkrankung oder einer aktiven Infektion mit dem Coronavirus können viele nicht das Haus verlassen. Wir geben Ihnen Tipps zur Quarantäne.

Darmprobleme

Risiken und Ursachen

Darmprobleme können vor allem im Alter schnell entstehen. Die Symptome sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Informieren Sie sich hier.

Hexenschuss im Alter

Trotz gesundheitlicher Einschränkungen im eigenen Heim leben

Ein Hexenschuss im Alter kann eine ziemlich schmerzhafte Erfahrung sein. Bekommen Sie in unserem Ratgeber wertvolle Tipps und Tricks zum Umgang damit.

Schlafstörungen im Alter

Tipps & Tricks für einen erholsamen Schlaf

Viele Menschen haben Schlafstörungen im Alter, Tendenz steigend. Unser Ratgeber klärt Sie über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten auf.

Stärken Sie Ihr Immunsystem

Schützen Sie sich gegen Corona

Um sich vor Corona zu schützen ist nicht nur die Hygiene ein wichtiges Thema, sondern auch die Stärkung des eigenen Immunsystems. Wir geben wertvolle Tipps.

Fit in den eigenen vier Wänden

Zuhause fit bleiben trotz Corona

Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie sich trotz Corona fit halten können. Wir stellen Übungen vor, die sich in den eigenen vier Wänden durchführen lassen.

Ernähren Sie sich gesund – Gerade jetzt!

Gesunde Ernährung in der Quarantäne

Gerade in Zeiten von Corona sollten Sie sich gesund ernähren, um Ihr Immunsystem zu stärken. Wir geben Tipps, wie Sie sich optimal in der Quarantäne ernähren.

Wassergymnastik – Übungen für Senioren

Wassergymnastik für Senioren erfreut sich immer größerer Beliebtheit, denn ausreichende Bewegung ist auch für Senioren und Menschen in hohem Alter von großer Bedeutung. Gerade dann, wenn die Gelenke bereits geschwächt sind und die eine oder andere Bewegung nur noch bedingt möglich ist, ist Fitness im Wasser eine hervorragende Alternative zu anderen Sportarten.

Pollenallergie – Tipps für Allergiker

Millionen Menschen in Deutschland leiden unter der Pollenallergie. Um ihnen den Alltag zu erleichtern, haben wir hilfreiche Tipps für Allergiker aufgelistet

Memory für Senioren

Gerade im Alter kann es passieren, dass häufiger wichtige Informationen vergessen werden. Mit Memory für Senioren kann das Gedächtnis extra trainiert werden

Cholesterin

Umgang mit zu hohem Cholesterin im Alter

Was ist Cholesterin? Im Ratgeber von TK Home Solutions bekommen Sie alle wichtigen Informationen zum Cholesterin im Alter auf einen Blick.

Schmerzfreier Rücken

Tipps & Tricks

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit. Im Ratgeber von TK Home Solutions erhalten Sie wertvolle Tipps & Tricks für einen schmerzfreien Rücken.

Gleichgewichtsstörungen im Alter

Mehr als nur eine Begleiterscheinung

Gerade im Alter können Gleichgewichtsstörungen zu einem Problem werden. Informieren Sie sich hier über Gründe und Maßnahmen gegen Schwindel im Alter.

Hämorrhoiden im Alter

Im Laufe des Lebens ist der eigene Körper immer anfälliger für verschiedene Krankheiten. Bekommen Sie hier einen Überblick über Hämorrhoiden im Alter.

TK ElevatorTreppenlifte hilft Menschen mit Herzproblemen

Treppenlifte von TK Home Solutions helfen Deutschen mit Herzproblemen schon im mittleren Alter

Jeder vierte Deutsche zwischen 35 und 54 Jahren klagt über Herzprobleme. 49 Prozent von ihnen zeigen sich jedoch offen für unterstützende Maßnahmen.

Sommer, Sonne, schmerzhafte Stiche

Was tun bei einem Insektenstich?

Insektenstiche können sehr schmerzhaft sein. Wir haben wertvolle Tipps für Sie zusammengestellt, wie Sie sich bei akuten Schmerzen behandeln können.

Kur- und Heilbäder für Wellness und Entspannung

Im Heilgarten Deutschlands

Bekommen Sie eine kleine Übersicht über die zahlreichen Kur- und Heilbäder für Wellness und Entspannung. Perfekt um den Alltagsstress zu entfliehen.

Grauer Star im Alter - Mit einem Linsenaustausch das Sehvermögen wiederherstellen

Der graue Star wird in der Medizin auch als Katarakt bezeichnet und beschreibt eine sehr häufig vorkommende Augenerkrankung, die meist angeboren ist oder sich im Laufe des Lebens entwickelt – oftmals erst im Alter.
Die Erkrankung tritt überwiegend nach dem 60. Lebensjahr auf (sogenannter „Altersstar“) und ist somit die häufigste Augenerkrankung bei älteren Menschen.

Altersdiabetes – Symptome, Therapie und Alltagshilfen

Diabetes mellitus Typ 2, auch Altersdiabetes genannt, ist eine chronische Stoffwechselkrankheit. Dabei sind die Blutzuckerwerte erhöht. Die Ursache liegt in einer Insulinresistenz, bei der die Körperzellen schlechter auf Insulin reagieren.

Arthritis: Überblick und Hilfe bei Gelenkschmerzen

Der Begriff Arthritis beschreibt eine Erkrankung, bei der es sich um die Entzündung von Gelenken handelt. Die Erkrankung kann sowohl an einem Gelenk (Monoarthritis) als auch an mehreren Gelenken (Polyarthritis) vorkommen und in akuter oder chronischer Form auftreten.

Gedächtnistraining für Senioren – Bleiben Sie geistig fit

Ein gutes Gedächtnis bis ins hohe Alter – das wünscht sich jeder Mensch. Fragt man ältere Menschen, was ihnen in der Zukunft wichtig ist, dann wird meistens das Behalten der körperlichen und geistigen Fitness genannt. Natürlich ist es unumgänglich, dass der Körper und auch das Gedächtnis im Alter nicht mehr die gleiche Leistung abrufen können, wie zu Teenagerzeiten. Jedoch kann jeder Mensch etwas dazu beitragen, damit das Gehirn weiterhin gefordert bleibt.

Arthrose: Symptome erkennen und behandeln

Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko auf Gelenkerkrankungen. Eine sehr häufig auftretende Gelenkerkrankung ist Arthrose. Hierbei handelt es sich um eine Verschleißerscheinung. Lesen Sie hier alles zum Thema Arthrose im Alter.

Muskelschwund im Alter – Wenn die Muskelkraft nachlässt

Im Alter von 20 bis 30 Jahren hat der menschliche Körper das Maximum an Muskelmasse erreicht. Danach baut er tendenziell ab und die Muskelkraft lässt nach. Durchschnittlich verlieren Frauen und Männer über 50 jährlich rund 1 bis 2 Prozent ihrer Muskelkraft. Mit zunehmendem Alter nimmt auch der Muskelschwund prozentual zu. Menschen, die das siebzigste Lebensjahr erreichen, verlieren rund 3 Prozent Muskelkraft pro Jahr.

Stress im Alter: Tipps zum Stressabbau

Das Älterwerden bringt nicht nur Ruhe und Zeit für die Dinge, die man vor dem Eintritt in die Rente nicht geschafft hat, mit sich. Gerade die Umstellung auf die neue Situation, das neue Lebensgefühl und die Zeit, die es zu strukturieren gilt, lösen bei älteren Menschen häufig auch Stress aus. Und auch lange nach dem Eintritt in den Ruhestand gibt es täglich Situationen, die als stressig und anstrengend empfunden werden oder Unmut auslösen.

Asthma Therapie – Was tun, wenn die Luft weg bleibt?

Gerade im Frühjahr, wenn alles blüht und fliegt, haben viele Betroffene vermehrt mit Asthma zu kämpfen und sind auf eine medikamentöse Therapie angewiesen. Asthma steht neben Tierhaaren vor allem mit Pollen in Verbindung. Hinzu kommt noch die Belastung durch Schadstoffe in der Luft, die die Entstehung von Asthma hervorrufen kann.

Bluthochdruck im Alter – Herz und Kreislauf schonen

Hoher Blutdruck im Alter verursacht keine Schmerzen. Daher merken die meisten Menschen gar nicht, dass sie erhöhte Werte haben. Das jedoch ist fatal, weil Hypertonie, wie der Fachbegriff lautet, Ursache für viele gravierende Herz-Kreislauferkrankungen ist. Dabei kann man einen erhöhten Blutdruck leicht durch Medikamente und eine angepasste Lebensweise unter Kontrolle bringen.

Fit im Alter: Übernehmen Sie Verantwortung für Ihr Wohlbefinden

Fit im Alter – das wünschen wir uns alle. Gleichzeitig haben wir Angst, dass schwerwiegende Erkrankungen wie Parkinson, Demenz oder Arthrose unseren Wunsch durchkreuzen könnten. Viele verlieren dabei aus dem Blick, wie stark sich unsere alltäglichen Gewohnheiten – im Positiven wie im Negativen - auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden auswirken.

Altersflecken - Ein meist harmloser Begleiter im Alter

Mit zunehmenden Alter treten bei den meisten Menschen sogenannte Altersflecken (in der Medizin Lentigines seniles / Lentigines solares genannt) auf, die meist völlig harmlos sind. Bei diesen Flecken handelt es sich um eine gutartige Pigmentstörung der Haut. Altersflecken sind meist gelblich-braun bis dunkelbraun und können unterschiedliche Größen und Formen annehmen.

Mit gesunder Ernährung im Alter fit bleiben

Auf eine gesunde Ernährung im Alter sollte jeder Mensch achten. Dies gilt im fortgeschrittenen Alter vermehrt. Denn gerade ältere Menschen brauchen bestimmte Nährstoffe, um dauerhaft fit und vital zu bleiben. Der Energiebedarf – und damit der Bedarf an Kalorien – nehmen im Alter ab und liegen mit 75 Jahren etwa bei 75% des Bedarfes eines Menschen bis zum 33. Lebensjahr. Entsprechend wichtig ist es, dass die Ernährung den neuen Bedürfnissen angepasst wird.

Leben mit Harninkontinenz: Was tun bei Blasenschwäche

Harninkontinenz hat verschiedene Ursachen und kann jeden Menschen treffen. Häufig sind aber insbesondere Menschen ab 50 Jahren von der unkontrollierten Blasenschwäche betroffen. Bei Frauen kommt es im höheren Alter häufiger zu unfreiwilligem Urinverlust, als bei Männern. Obwohl Ärzte schon viel tun können, um das Leiden zu lindern, ist Harninkontinenz im Alter noch immer ein Tabu-Thema.

nach oben

Ihr Ansprechpartner für Treppenlifte.

Ihr Standort: Home Solutions - Deutsch

Rufen Sie uns kostenfrei an:
0800 40 50 60 8

Zurück

Gratis-Beratungstermin vereinbaren

Ja, ich habe Interesse an einem kostenfreien Beratungstermin vor Ort.

Wir unterstützen Sie auch gerne beim Thema Finanzierung und Antragstellung für Fördermittel.

Bitte wählen Sie Ihre Anrede
Bitte geben Sie ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie ihren Vornamen an
Bitte geben Sie eine korrekte Nummer ein.
Bitte geben Sie Ihre Straße ein.
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie Ihren Ort an.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.

„Ich habe die Datenschutzerklärung von TK Home Solutions zur Kenntnis genommen“.

Zurück

Gratis-Broschüre bestellen

Bestellen Sie unsere Gratis-Broschüre, um mehr über uns und unsere Produkte zu erfahren.

Bitte geben Sie ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie ihren Vornamen an
Bitte geben Sie eine korrekte Nummer ein.
Bitte geben Sie Ihre Straße ein.
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie Ihren Ort an.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.

„Ich habe die Datenschutzerklärung von TK Home Solutions zur Kenntnis genommen“.

Zurück

Kundendienst: Sie sind bereits Kunde und haben ein Anliegen?

Wir kümmern uns. Füllen Sie bitte die unten stehenden Felder aus und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit. Wir rufen Sie gerne zurück.

Bitte geben Sie ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie ihren Vornamen an
Bitte geben Sie eine korrekte Nummer ein.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.

„Ich habe die Datenschutzerklärung von TK Home Solutions zur Kenntnis genommen“.

Gratis-Beratungstermin vereinbaren

Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. Wir werden Sie zeitnah kontaktieren.

Gratis-Broschüre bestellen

Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde erfolgreich übermittelt.

Kundendienst: Sie sind bereits Kunde und haben ein Anliegen?

Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. Wir werden Sie zeitnah anrufen.

Gratis-Beratungstermin vereinbaren

Hier ist gerade etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut. Vielen Dank.

Gratis-Broschüre bestellen

Hier ist gerade etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut. Vielen Dank.

Kundendienst: Sie sind bereits Kunde und haben ein Anliegen?

Hier ist gerade etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut. Vielen Dank.